Kleinstprojekteförderung des Bundesverbandes "Deutsche Jugend in Europa"

Der Bundesverband Deutsche Jugend in Europa vergibt Kleinstprojekt-Förderungen (jeweils 750 €) für Projekte, an denen geflüchtete Kinder und Jugendliche beteiligt sind. Themenbereiche sind Freizeitaktivitäten und Förderung von gesellschaftlicher Teilhabe, z.B. Sprachlern-, Patenprojekte oder Projekte der politischen Bildung.

Antragsfristen: 02.05.2017 und 31.07.2017  

Weitere Informationen unter: www.djo.de/de/content/foerderung-fuer-kleinstprojekte