Beratung zu Auszeit & Sabbatjahr


Du musst fortgehen, um zu wissen, wo du stehst


"Die größte Reise beginnt man mit dem ersten Schritt." Der Gedanke, sich eine Auszeit zu gönnen, ist sicher dieser erste Schritt. Aber es braucht schon eine ganze Menge Schritte, bis man tatsächlich auf Reisen ist – egal ob die Auszeit in den eigenen Schrebergarten oder auf eine Weltreise führt.

Meine erste Auszeit habe ich zwischen zwei Jobs genommen. Die zweite Auszeit war ein Sabbatical während einer festen Anstellung und führte mich – allein mit Rucksack – für ein Jahr einmal um die Welt. Heute gönne ich mir kleine bewusste Auszeiten, die nicht weniger wert sind als die langen. Der Fokus liegt auf "bewusst" und "gönnen". Ich teile gerne meine Erfahrungen – Wie ist es mit den Versicherungen? Was wird mit der Wohnung? Was muss ich mitnehmen? Mit welchen Verkehrsmitteln kann man reisen? usw. – also zu all den auftauchenden Fragen, um eine Auszeit optimal vorzubereiten, damit sie zu einer unvergesslichen Erfahrung werden kann. Vor allem aber gebe ich gerne die Ermutigung, die es braucht, um es einfach zu tun.

Auszeit von Job und Alltag

- Ideen, praktische Tipps, Ermutigung