Live oder Online: Referat und Workshop für Kreative, Vereine und Projekte

Ohne Moos nix los - Für alle die Geld für ihre tollen Projekte brauchen

Fun-Raising - Workshop im Sommer 2022 in Leipzig

Für jedes Projekt braucht man Geld und Ressourcen. „Wir brauchen Geld“ ist der übliche Seufzer. Oftmals wird Fundraising als eine lästige Aufgabe angesehen, der man sich notgedrungen widmet oder die jemand aus dem Team aufgebürdet bekommt. Aber so funktioniert es mit Sicherheit nicht, Ressourcen aufzutreiben. Wir wollen mit dem Workshop dazu anregen, Fundraising als eine kreative Herausforderung zu sehen, die Spaß machen kann. So kann aus anstrengendem Fundraising ein FunRaising werden.

Was bedeutet "FunRaising"?
"FunRaising" ist eine einzigartige Kombination aus der Vermittlung von Fachwissen zum Fundraising und der Anregung der Kreativität im KlangLabor.

Wie funktioniert es?

Neben fundierten, theoretischen Inputs und konkreten Praxisbeispielen zum Fundraising nutzen wir in unserem Workshop kreative Techniken, um Euch miteinander in einen lebendigen, inspirierenden Austausch zu bringen. Die Freude beim Improvisieren mit einfachen Klanginstrumenten - in Verbindung mit dem intuitiven Malen - überträgt sich, so dass das anstrengende Fundraising zum "FunRaising" werden kann ;-)

Für wen lohnt sich der Workshop?

Du arbeitest für einen Verein, ein soziales Projekt, eine Firma, an einer Schule oder als Freiberuflerin und brauchst dringend Geld für ein Projekt - vielleicht sogar Dein Herzensprojekt? Dann bist du bei uns genau richtig!

Was ist das Ziel?

Wir wollen mit dem Workshop dazu beitragen, dass Du Fundraising nicht als lästige Pflicht, sondern als Aufgabe siehst, die Spaß machen kann. Denn um erfolgreich zu sein - und das nötige "Kleingeld" für Deine Projekte aufzutreiben - braucht es beides

  • kreative Ideen & Begeisterung für die Sache und
  • eine kluge Strategie & systematisches, professionelles Vorgehen.

Workshop-Termin?

Freitag, 15. Juli, von 17-20 Uhr und Samstag, 16. Juli, von 10-18 Uhr

Wo findet der Workshop statt?

In den schönen Räumen der Beraterwerkstatt, Grassistr. 19, 04107 Leipzig, nahe am Clara-Park gelegen

Teilnahmegebühr?

145 € für Privatpersonen (inkl. MwSt.)
145 € zzgl. 19% MwSt für Mitarbeiter/innen von Organisationen und Unternehmen, Selbständige und Freiberufler/innen

Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 12 begrenzt. Sichere Dir rechtzeitig einen Platz!

Rücktritt - falls Du doch nicht teilnehmen kannst?

Bei Deinem schriftlichen Rücktritt (nur per Post oder E-Mail möglich) bis spätestens 8. Juli 2022 fallen 50 € Bearbeitungsgebühr an. Den Rest Deiner TN-Gebühr überweisen wir zurück.
Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen fällt die volle Teilnehmergebühr an. Es ist aber möglich, eine andere Person als Ersatzteilnehmer/in für Dich anzumelden.

Absage des Workshops durch uns?

Wir behalten uns vor, den Workshop abzusagen, falls die Mindestzahl von 10 TN bis zum 8. Juli 2022 nicht erreicht wird oder ein unabwendbares Ereignis (z.B. Krankheit der Seminarleitung) eine kurzfristige Absage erfordert. In diesem Fall erhalten alle TN die geleistete Anzahlung zurück.


Auf welche Themen zum Fundraising kannst du dich freuen?

  • Was gehört in ein Konzept, wenn ich Geldgeber gewinnen will?
  • Basiswissen zum Fundraising
  • Was sind Mittel und Quellen für Fundraising?
  • Tipps und praktische Hinweise für professionelles Vorgehen bei Akquise von Geld
  • Best Practice-Beispiele und Ideen
  • Anregung für das Vorgehen beim Fundraising
  • Tipps und Hinweise für Fördermittelantragstellung bis Verwendungsnachweis

Um nicht in der Theorie stecken zu bleiben, werden wir gemeinsam mit Tönen und Klängen experimentieren. Das wirkt auf Körper und Gehirn und hilft uns, Ideen für unser Fundraising zu finden. Und das macht vor allem Spaß!

Was ist ein KlangLabor?

Seit Menschengedenken musizieren wir. Unsere Vorfahren haben sich zusammengefunden und Klänge erzeugt, um zu feiern, sich zu begegnen und emotional zu stärken.Über die Jahre hat Romy eine große Auswahl an Klanginstrumenten gesammelt, denen jeder Mensch intuitiv Töne entlocken kann. Schon der Anblick macht Lust, sie in die Hand zu nehmen und auszuprobieren. Die Instrumente kommen aus verschiedenen Ländern, wir kreieren mit ihnen unsere ganz eigene Musik und nehmen spielerisch Einfluss auf das, was entsteht. Wir pfeifen auch dabei auf den Perfektionismus und feiern die Kreativität. Während wir gemeinsam musizieren, gestalten und erschaffen wir etwas Eigenes und etwas Neues. Im KlangLabor gibt es keine falschen Töne, keine Fehler, alle Töne sind genau richtig, wir machen das Beste aus dem, was da ist - wie im richtigen Leben.


Wer leitet den Workshop?

Irina Hofman - erfahrene Kulturmanagerin, Betriebswirtschaftlerin, Coach und Kommunikationstrainerin, seit vielen Jahren tätig im Bereich Fundraising, Fördermittelakquise und Projektmanagement.
Ich bringe den theoretischen Input und die konkreten Praxisbeispiele ein. In diesem Workshop möchte ich Anregungen und Handwerkszeug mitgeben, um das Fundraising strukturiert und systematisch anzugehen.

Romy Brock - ist international erfahrene Managerin, Gestalt-Beraterin, Coach, Teamentwicklerin, Sängerin und musikalische Prozessbegleiterin mit Ausbildung an der Europäischen Akademie der Heilenden Künste in Klein Jasedow.
Romy möchte durch diesen Workshop eure Kreativität und Lebendigkeit bei der Akquise von Geldern und Ressourcen sowie eure Verbindung miteinander stärken.
www.romybrock.de
Coaching - Teamentwicklung | Moderation - KlangAngebote
Potsdam|Tel. 0331 - 5818274
dialog@romybrock.de


"...im Namen des gesamten Teams möchte ich nochmal ein großes Dankeschön an dich aussprechen. Du hast uns wirklich geholfen und wir konnten viel aus dem Workshop-Samstag für unsere weitere Arbeit mitnehmen. Frisch motiviert und inspiriert werden wir uns diese Woche direkt an die Bildung eines "Team Fundraising" machen und in den nächsten Wochen unsere Projekte und die dazugehörigen Konzepte spezifizieren. (Inititative Leipzig planzt im Januar 2022)


Weitere Workshopangebote:

Projekte konzipieren, kalkulieren und finanzieren - Von der Idee, über Kosten- und Finanzierungsplanung bis zum Förderantrag


Wie läuft es mit deinen Projekten? Kostenbudget eingehalten? Finanzierung gesichert? Zeit und Fristen eingehalten? Ziele erreicht? Vielleicht hast du noch nicht losgelegt, weil zu viele Hürden vor dir liegen siehst? Gab es Probleme beim Start, auf dem Weg oder auf der Zielgeraden? Dann bis du hier genau richtig! Denn jedes Projekt beginnt bei der Konzeptentwicklung, erfordert eine gute Kalkulation der Kosten und deren Finanzierung, damit das Projekt auch umgesetzt werden kann. Mehr...